Blaser R8 – Waffengravur für die No. 200.0000 mit Blaser Custom

Mai 28, 2021

Das Gewehr erzählt von der Jagd auf der nördlichen und südlichen Hemisphäre!

Am Anfang stand die Jagd eines Jägers rund um den Globus. Sei es in der südlichen oder nördlichen Hemisphäre, die Faszination Jagd wurde nicht durch Landesgrenzen beschränkt. Was liegt nun näher, diese Erlebnisse eines „Hunter of the World“ einen besonderen Platz und Anlass einzuräumen: die 200.000 R8!

Das Erfolgsmodell von Blaser: der Repetierer R8

Über die Erfolgsgeschichte dieser Waffe ist schon viel geschrieben worden. Wer solch eine Waffe besitzt, weiß, was es heißt eine moderne Waffe mit einer Verlässlichkeit zu haben, die nahtlos an die Tradition alter Büchsenmacherkunst anschließt (LINK)! Die 200.000 wurde im Kaliber 300 Blaser Magnum mit einem Wechsellauf im Kaliber 375 Blaser Magnum gefertigt!

Der Graveurmeister zaubert für edle Gewehre und jagdliches Zubehör „engraving“ vom Feinsten

Nun war der Gedanke geboren, dass die emotionalsten Momente dieses Globetrotters der Jagd auf der Waffe zu verewigen. Die Custom-Abteilung war nun an der Reihe, meisterliches zu leisten und somit dieser Waffe eine Einmaligkeit zu verleihen.

Die Herausforderung dabei war, nicht nur die Handwerkskunst, sondern auch, dass die vielen Gravur die Waffe nicht überlagern sollten.

Zwei Künstler ihres Fachs, Renata Klaic, von Trompeter und Ritchie und Graveur Richard Maier, setzten bis zu 700 Gravurpunkte auf einen Quadratmillimeter! in deren unverwechselbaren Stile um. Dies erfolgte auf der Basis der Zeichnung „Hunter oft he World“ vom Kunstmaler Rudi Kohl!

Blaser Custom – Blaser Jagdwaffen geschaffen von Meisterhand

Jede Custom Waffe, egal in welches Kaliber, erzählt ihre ganz eigene Geschichte. Die versierte Hand unserer Künstler erweckt die gezeichneten Vorlagen auf dem Systemkasten förmlich zum Leben. Motive und Strukturen werden plastisch und scheinen zum Greifen nah.

Die stimmige Kombination verschiedener Gravur Techniken, die Wahl der passenden Werkstoffe zur Veredelung und feinstes Schaftholz mit einzigartiger Maserung erschaffen ein harmonisches Gesamtkonzept und verleihen den Einzelstücken aus dem Blaser Custom Shop den letzten Schliff.

Ein ganzes Team (LINK) von Künstlern steht in der Custom Abteilung für die Erfüllung von Kundenwünschen zur Verfügung. Kein Wunsch, kein Gedanke ist zu außergewöhnlich, um nicht umgesetzt zu werden!

Perfektion entsteht durch Leidenschaft. Die Entwicklung von Jagdwaffen, ihre Fertigung, die handwerkliche Verfeinerung und künstlerische Bearbeitung – das ist das Credo der Künstler.

Blaser Custom Shop: hier werden die Träume in Gravur gefasst

Alle Graveure, mit denen die Fa. Blaser für die Gestaltung der Custom-Waffen zusammenarbeiten sind wahre Meister ihres Fachs. Es sind ihre Kreativität und ihre handwerklichen Fertigkeiten, die Ornamente, Tierszenen oder abstrakte Motive im wahrsten Sinne des Wortes zum Leben erwecken. Jede Blaser Jagdwaffe, die durch ihre Hände geht und am Ende den Blaser Custom Shop verlässt, ist ein wahres Kunstwerk.

Blaser R8 Professional

Feine Gravuren, Einlagen aus Gold und ein samtmattes oder glänzendes Finish in Kombination mit edlen Holzschäften kommen genauso zum Einsatz wie Carbon, Ruthenium und robustes Rindsleder oder exklusives Mammut-Elfenbein und Rochenleder – im Rahmen unserer individuellen Aufwertungen lassen sich mit ausgewählten Komponenten unverwechselbare Jagdwaffen mit ganz persönlichem Stil gestalten.

Neben traditioneller Handwerkskunst ermöglicht modernste Lasertechnologie die Umsetzung einer Vielzahl von technischen und organischen Oberflächen-Strukturen ganz nach Ihren Wünschen. Dabei lassen sich selbst Ihre eigenen Musterstücke einscannen und deren Oberflächen-Struktur auf den verschiedensten Waffenelementen aufbringen – vom Verschluss bis zum Lauf, vom Spannschieber bis zum Kammergriff. Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie inspirieren!

Individueller Luxus – Ornamentik vom Graveurmeister

Wie es zu der längst versunkenen Jagdherrlichkeit bzw. Tradition gehört, wurde natürlich auch ein korrespondierendes Jagdmesser in Scrimshaw-Ausführung angefertigt. Wie gesagt, Kunst in ihrer Vollendung!

Aber lassen wir Meister Maier selbst zu Wort kommen, was er unter Gravur versteht:

“ Ich sehe meine Arbeiten wie Poesie. Diese setzt das Wissen um die Wörter und das Bilden von Sätzen voraus. Das ist wie die Handwerkskunst des Gravierens. Einen Stichel zu schleifen, um damit eine einfache Linie zu gravieren, ist wie das Alphabet zu lernen. Meine Gravuren sind Gedichte, sie erzählen Geschichten.“

Fazit:

Sicherlich ist die 200.000 Blaser R8 etwas Besonderes, aber die Custom Abteilung schafft, unabhängig von Produktionsnummer, Kunstwerk um Kunstwerk für die Kunden!

Waidmannsheil,

Ihr

Gerhard Amler

Von |2021-05-28T16:52:42+00:00Mai 28, 2021|Blaser, Featured|0 Kommentare
Nach oben