Produktvorstellungen

SWAROVSKI OPTIK startet verstärkt digital in das Jagdjahr 2021!

Januar 30, 2021

Die Digitalisierung hält Einzug in alle Bereiche des Alltags – auch die Jagd verändert sich durch den digitalen Wandel! Neue Technologien unterstützen den Jäger und geben Sicherheit in Momenten höchster Anspannung und KonzentrationSWAROVSKI OPTIK setzt 2021 auf digitale Intelligenz bei seinen Jagdprodukten – im Kern steckt nach wie vor brillante Optik.

Bei Swarovski Optik setzt man auf die strategische Kombination des jagdlichen Könnens und technischem Fortschritt. Ziel ist es, auch unter schwierigen Bedingungen, sei es durch die Witterung oder die Entfernung bedingt, einen waidgerechten Schuss abgeben zu können. Wenn man so will, stellen die Produkte aus Absam eine der Zeit entsprechende Unterstützung der Handwerkskunst „Jagd“ dar!

Zwei Innovationen lassen die Jägerschaft gleich zu Beginn 2021 aufhorchen:

1. EL Range TA (Tracking Assistant)– wegweisende Präzision

Das EL Range zählt seit 2011 zu den verlässlichen Begleitern anspruchsvoller Jäger. Zehn Jahre nach seiner Premiere bringt Swarovski Optik mit dem EL Range TA – Tracking Assistant ein völlig neues Spitzenfernglas auf den Markt, welches herkömmliche Optik  – ausgestatte mit SWAROVISION Technologie –   mit digitaler Intelligenz perfekt verbindet.

Das EL Range TA unterstützt den Jäger, die Jägerin bei der Ausübung der Jagd durch:

  • gestochen scharfe Bilder dank der SWAROVSION Technologie mit hervorragender Randschärfe und bestechendem Kontrast
  • präziser Entfernungs- und Winkelmessung
  • Messbereich: von 10 bis 2000 Meter
  • Verbindungs- und Konfigurationsmöglichkeit (individuelle Ballistikdaten) mittels Smartphone-App
  • Berücksichtigung atmosphärischer Daten, wie Luftdruck und Temperatur sowie die Anzeige der korrigierten Schussentfernung und der vorzunehmenden Klicks am Ballistikturm eines Swarovski Optik Zielfernrohrs unterstützen bei der präzisen Schussabgabe.

Revolutionär ist der neue Tracking Assistant. Er erleichtert das Finden des Anschussbereichs, was sich gerade in unübersichtlichem Gelände, z. B. am Gegenhang oftmals schwierig gestaltet. Das Assistenzprogramm kann auf zwei Wege genutzt werden, einmal mit dem EL Range TA selbst oder aber auch über die EL Range App, welche zum Anschussbereich führt.

Eine ausführliche Beschreibung des neuen EL Range TA sowie alle technischen Daten sind unter http://swarovs.ki/ly~D abrufbar.

Aber auch auf dem Sektor der Zielfernrohre hat man sich etwas in Tirol einfallen lassen:

2. dS 5-25×52 P Gen. II – smart and individual

Mit dem dS 5-25×52 P Gen. II launcht Swarovski Optik ein Upgrade des seit 2017 am Markt etablierten dS Zielfernrohres. Die Kernfunktionen sind die Gleichen, sprich Entfernung zum Ziel mittels Entfernungsmesser im Zielfernrohr messen und abgestimmt auf die individuelle Flugbahn wird in weniger als einer Sekunde der entsprechend zu korrigierende Haltepunkt im Sehfeld des Zielfernrohres angezeigt.

Die Berechnung des neuen Haltepunktes erfolgt unter Berücksichtigung von Entfernung, Luftdruck, Temperatur und Winkel sowie eingestellter Vergrößerung und der persönlichen ballistischen Daten der verwendeten Waffen-Munitions-Kombination.

Was ist nun neu in der Generation II:

  • Die Anzeige von jagdlich relevanten Daten lässt im hochauflösenden Display über die dS Konfigurator App noch weiter individualisieren
  • Z.B.: Möglichkeit der Auswahl von sechs verschiedenen digitalen Absehen im Display, diese können zusätzlich in Ihrer Stärke (Abdeckmaße) abgestuft bestimmt werden
  • Neu: es können Flugzeit, wie auch die Geschossgeschwindigkeit in Abhängigkeit der gemessenen Entfernung angezeigt werden
  • Es gibt zusätzliche Auswahlmöglichkeiten für verschiedenen Windstärken, kann aber auch ganz ausgeblendet werden
  • Eine Anzeige im Display warnt vor dem Verkannten der Waffe beim Zielen.
  • Das dS wählt anhand der Umgebungshelligkeit automatisch zwischen drei verschiedenen Helligkeitsstufen aus.
  • Leicht überarbeitets Design am Cockpit und Batterieturm

Eine ausführliche Beschreibung des neuen dS 5-25×52 P Gen. II Zielfernrohrs sowie alle technischen Daten sind unter http://swarovs.ki/QF~D abrufbar.

Resümee:

Jagdliches Handwerk kann nicht digitalisiert werden, aber die Jägerin oder der Jäger kann sich auf dem Weg dorthin durch einen verlässlichen Partner unterstützten lassen!

Waidmannsheil,

Ihr

Gerhard Amler

Von |2021-03-10T09:58:05+00:00Januar 30, 2021|Produktvorstellungen, Rund um die Jagd|0 Kommentare
Nach oben