Schießsport

Schützenverein-Mistelbach: Hegeringmannschaftsmeisterschaft 2019

September 25, 2019

Mistelbachs Jägerinnen und Jäger bringen Spitzenleistungen bei der Herbstmeisterschaft!

Mistelbach:     Vergangenes Wochenende hat beim Schützenverein-Mistelbach die diesjährige Hegeringmannschaftsmeisterschaft im jagdlichen Schießen stattgefunden.

An diesem zweitägigen Event waren dreißig Mannschaften in der Mannschaftswertung und knapp zweihundert Jägerinnen und Jäger in der Junioren-, Senioren, Damen- und Männerwertung  am Start.

Aufgabenstellung für die Teilnehmer war das Beschießen zweier stillstehender Wildtierscheiben mit zehn Schüssen aus der jagdlichen Büchse auf 100 Meter sowie das Beschießen von 25 Wurfscheiben/ Tontauben mit der Flinte. Insgesamt konnten dabei 200 Punkte erreicht werden. Rund zehntausend Schüsse wurden abgegeben.

Bei der Siegerehrung konnte der Gesamtverantwortliche, Oberschützenmeister Josef Kohzina, zahlreiche Jägerinnen, Jäger und Freunde der Jägerei begrüßen. Unter den vielen Gästen waren auch der Landtagspräsident Mag. Carlo Wilfing, der Landtagsabgeordnete Ing. Manfred Schulz, Mistelbachs Bürgermeister Dr. Alfred Pohl, Bezirksjägermeister Stellvertreter Ing. Christian Oberenzer, die amtierende „Artemis“ Jägerin des Jahres Carina Frank, Bezirksjägermeister a.D. Herbert Schmidt, der Ehrenschützenrat Stefan Novak und etliche Jagdleiter und Hegeringleiter.

Feierliche und würdige Umrahmung der Veranstaltung gab’s mit der Jagdhornbläsergruppe des Hegeringes Bernhardsthal unter der Leitung von Hornmeister Werner Bayler.

Große Freunde für das Veranstaltungsteam war die Anwesenheit eines ATV-Filmteams sowie von Imre Antal von der Kronenzeitung.

Auf Grund bravouröser Schießleistungen konnten nachfolgende Jägerinnen und Jäger mit Gold, Silber   und Bronze ausgezeichnet werden:;


Juniorenwertung:
Florian Seltenhammer Mistelbach, Mathias Knize Großkrut, Andreas Lanscha Poysdorf.

Seniorenwertung:
Georg Oberenzer Großharras, Ferdinand Richter Großharras, Franz Schaffer von der Mannschaft „Die Gäste“.

Damenwertung:
Theresia Leisser Damenmannschaft, Magdalena Feilhammer Ladendorf, Maria-Magdalena Steiner von der Damenmannschaft.

Herrenwertung:
Mit 189 Punkten Herbert Grois Bernhardsthal, Martin Feilhammer Ladendorf, Markus Weichselbaum Pyhra.

Die Mannschafts-Schrotwertung gewann die Mannschaft Poysdorf 1vor Bernhardsthal und Mistelbach 1. Die Kugelwertung ging an Bernhardsthal  vor Großkrut und Ladendorf 1.

Der Gesamtsieg der Hegeringmannschaftsmeisterschaft 2019 mit insgesamt 853 Punkten ging an die Mannschaft des Hegeringes Bernhardstahl vor den Mannschafften Großkrut und Poysdorf 1. Auf Grund des Gewinnes ging auch der Wanderpokal an die Bernhardsthaler Schützen.

Nach der Siegerehrung folgte die Verlosung zahlreicher hochwertiger Sachpreise, Gutscheine und Jagdeinladungen unter den anwesenden Jägerinnen und Jäger. Über den Hauptpreis, eine Kipplaufbüchse der Marke Bergara, konnte sich Bernhard Mewald aus Poysdorf freuen.  Dieser Preis wurde dankenswerterweise von der Jagdstube Bauer aus Stockerau zur Verfügung gestellt. Die Jagdeinladung zur Riegeljagd in Mistelbach kam von Ehrenschützenrat Stefan Novak. Ein hochwertiger Feldstecher wurde gesponsert von der Firma TB-Hunting (Tanja und Thomas Bernscherer) aus Laa/Thaya.

Das fleißige Team der Vereinskantine versorgte die vielen Teilnehmer, Besucher und Gäste unter anderem mit Delikatessen und Speisen vom Weinviertler Wild sowie mit Traubensaft, Sturm und edlen Wein aus der Region.

Als Rahmenprogramm bestand die Möglichkeit einige Geländefahrzeuge vom Autohaus Paltram aus Laa/Thaya zu besichtig und zu testen, hochwertige Messer vom Messermacher Wolfgang Sünder aus Mistelbach anzuschauen und zu kaufen sowie wertvollen Jagdschmuck von Gertrude Magrutsch zu besichtigen und einzukaufen. Erstmals konnte man beim Stand des Schützenvereines Mistelbach aus einer Vielzahl an verschiedenen Vereinsartikeln wie T-Shirt, Westen, Jacken, Kappen und vieles mehr wählen.

Mehr Fotos sowie Berichte über vergangene und anstehende Veranstaltungen und Events finden Interessenten permanent auf www.schuetzenverein-mistelbach.org und auf www.jagdbezirk-mistelbach.at .

Waidmannsheil,

Ihr

Josef Kohzina

(Oberschützenmeister SV Mistelbach)

Am Foto1: Bürgermeister Dr. Alfred Pohl, Martin Schneider, Lukas Graf, BJM a.D. Herbert Schmidt, Karl Schneider, Franz Asperger, Landtagsabgeordneter Ing. Manfred Schulz, Ing- Martin Feilhammer, Theresia Leisser, BJM-Stellvertreter Ing. Christian Oberenzer, Roman Fehlmann, Hannes Klippl, Georg Oberenzer, Herbert Grois, Artemis – Carina Frank, Harald Paltram, DI Andreas Berger mit Philippa, Maria-Magdalena Steiner, Bernhard Mewald, Markus Weichselbaum, Oberschützenmeister Josef Kohzina, Jürgen Habizl und Florian Dorn.

2021-03-11T19:34:23+00:00
Nach oben