Tradition trifft Moderne: die „Hubertus“ von Krieghoff

April 22, 2022

Tradition seit 1886

Die Philosophie macht es aus

Wenn man eine Flinte oder ein Jagd-Gewehr aus dem Hause KRIEGHOFF erwirbt, ist das nicht nur ein einfacher Kauf eines Jagd/Sportinstruments, sondern man entscheidet sich für eine gelebte Philosophie: Tradition trifft Moderne und diese seit 1886 (LINK zur Geschichte)!

KRIEGHOFF steht seit Generationen für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Präzision. War doch die Querbüchse auf der Jagd am „Schwarzen Kontinent“ so etwas, wie eine Lebensversicherung! Aus der Erfahrung von unzähligen Jagdsituation und Fachgesprächen mit Jägerinnen und Jägern wurden die einzelnen Produkte einer technischen Lösung zugeführt.

Meister-Handwerk: Herz und Seele

Wertbeständige Unikate für Generationen

Die handwerkliche Qualität bei Krieghoff spielt auch bei der neuen Technologie – den Kombi-Handspannung  – eine zentrale Rolle.

Für den Liebhaber von traditionellen Waffen entstehen bei Krieghoff heute noch wertvolle Unikate von Hand, die sich nicht nur der besonderen Wertschätzung von Jägern erfreuen, sondern auch als Investment in die Zukunft zu sehen sind.

Wer kennt nicht die traditionellen und zeitlosen Selbstspannermodelle, wie die KRIEGHOFF Trumpf (LINK) und die Essencia (LINK)?

Ein-Schuss-Philosophie

Konzept im Sinne der Waidgerechtigkeit

Ich möchte aber in diesem Artikel etwas Besonderes, quasi eine Ikone der Jagd ein wenig näher vorstellen: die Kipplaufbüchse von KRIEGHOFF!

Sicher, es gibt einige Stimmen, die diese „Ein-Schuss-Philosophie“ hinterfragen, aber man könnt auch diese Büchse als Inbegriff der Waidgerechtigkeit und Verantwortung gegenüber unseren Mitgeschöpfen definieren. Entnahme aus der Natur nur dann, wenn alles passt und Diana wohlwollend gestimmt ist.

Es ist die Summe der Eigenschaften

Universalgewehr 2.0

Diese Kipplauf-Büchse mit dem Modellnamen „Hubertus“ (LINK) ist lässt das Herz der Jägerschaft höherschlagen:

Eigenschaften, wie:

  • Rückstecher im Abzug
  • Universal-Abzug-System
  • Kombi-Handspannung
  • Abzugsbügel aus Stahl
  • Abnehmbare Riemenbügel
  • Fußplatte für Brückenschwenkmontage
  • Vernickelte Basküle
  • Abzugsblech aus Stahl (bei Stahlbasküle)
  • Standardgravur mit Randstich
  • Scharnierstift, Verschlusshebel, Spannschieber und Abzugsbügel brüniert
  • Standardschaftholz
  • Rechtsschaft mit „bayerischer Backe“
  • 15-mm-Gummischaftkappe in Schwarz
  • Vorderschaft mit Tropfnase
  • Lieferung im Krieghoff GunPack
  • Lassen keine Wünsche über und reihen dieses Meisterwerk in die Kategorie „Universaljagdgewehr“ ein.

Aus der Jagdpraxis, für die Jagdpraxis

Diversifikation in Magnum und Standard

Es wäre nicht eine „KRIEGHOFF“, wenn nicht neben der umfangreiche Standardausstattung der Hubertus eine Vielzahl technischer und gestalterischer Optionen ausbaubar wäre. So entsteht die Kipplaufbüchse ganz nach dem persönlichen Geschmack und Wünschen.

Egal, ob in den Standardkalibern (LINK) oder in den Magnumkalibern (LINK), mit einem Achtkantlauf oder mit Seitenplatte, allen Ausführungen ist gleich, dass man da ein Instrument für die Jagd in Händen hält, welches aus der Jagdpraxis entstand, für die Jagdpraxis konzipiert worden ist und an Sicherheit einen neuen Standard darstellt!

Waidmannsheil,

Ihr

Gerhard Amler

P.S.: Hier geht es zum Video: LINK

Von |2022-04-24T05:22:58+00:00April 22, 2022|Die Welt von KRIEGHOFF, Featured|0 Kommentare
Nach oben